Ä schwere Geburt

Mundartkomödie von Rudy Kupferschmitt

In der Familie Hauptmann läuft eigentlich nach außen hin alles recht gut. Hannes Hauptmann arbeitet erfolgreich als Produktdesigner in der Scherzartikelfirma „Firlefanz“. Seine Tochter Lena steht vor einem hervorragenden Abiturabschluss und erwartet danach eine Zusage für ein Stipendium in München. Nur Isabella Hauptmann fühlt sich als Hausfrau und Mutter unterfordert. Sie befürchtet eine eintretende Leere nach dem Weggang ihrer Tochter und entwickelt plötzlich einen unkonventionellen Wunsch. Sie möchte noch einmal ein Kind, obwohl gesellschaftlich und biologisch große Hindernisse gegen diese späte Mutterschaft sprechen. Da kommt der allem Neuen aufgeschlossenen Oma Sofie ein ganz spezieller Einfall. Seien Sie Pate bei dieser schweren Geburt.

Please publish modules in offcanvas position.